Die Projektwoche

Am Sankt Afra gibt es anstatt der typischen Klassenfahrten jedes Jahr eine Projektwoche (kurz: ProWo) kurz vor den Sommerferien, die aus verschiedensten, von Schülern selbst organisierten Fahrten besteht. Am Anfang des Schuljahres beginnt die Planung mit der Wahl des Oberthemas (z.B. "Gegen den Strom" oder "Um[die]Welt"),welches der ProWoAusschuß aus den verschiedensten Schülervorschlägen auswählt. Nun sind die Schüler am Zuge und können dazu passende Projekte initiieren. Noch vor den Weihnachtsferien findet die Einwahl statt, damit im neuen Jahr die Vorbereitung in den einzelnen Gruppen beginnen können. Nachdem sich klassenunabhängige Gruppen zu einem Unterthema gefunden haben, werden die Schüler bis zur endgültigen Fahrt bei der Entscheidung für eine Stadt, einem Hostel, den unterschiedlichen Tagesabläufen, Verpflegung, Zugfahrt und weiteren Rahmenbedingungen von jeweils zwei Mentoren betreut und unterstützt.

Vier Tage lang werden Institute, Museen und Veranstaltungen besucht, Interviews geführt und natürlich auch die Stadt erkundet. Die Projektwoche bietet die einmalige Chance, seinen Horizont zu erweitern und seine Interessen auszuleben. Dabei sind beliebte Reiseziele oftmals deutsche Großstädte wie Berlin, Hamburg oder München oder auch Orte in Nachbarländern Deutschlands. Unter dem Oberthema widmen sich die Projektwochen verschiedensten Interessenbereichen wie Literatur, Gesellschaft & Kultur, Wissenschaft, Sport und vielen anderen.

Die individuell gesammelten Eindrücke, Informationen, Erlebnisse und Erinnerungen werden immer am darauffolgenden Montag nach einem Messeprinzip präsentiert, was den Schülern und Mentoren die Möglichkeit gibt, sich einen Überblick über alle anderen Fahrten zu verschaffen.

Sächsisches Landesgymnasium Hochbegabtenförderung - Sankt Afra, Meissen - Projektwoche

ProWo ist...

R asant
O riginell
J abba-jabba doo
E inzigartig
K ünstlerisch
T iefgründig
W eltoffen
O berthemenorientiert
C haotisch
H intergründig
E infach geil.

  • „Anstoßgeber, Ärmelhochkrempler, Teamplayer“